Auf dieser Seite erfahren Sie einiges über das Saxophon, meine Tätigkeit als Saxophonlehrer in Lübeck und Umgebung

Wenn das Saxophon erklingt, nehmen wir die Schönheit und den Reichtum seines Klanges wahr: er bereitet uns Genuss und Freude! Das Saxophon ist ein wunderbares Werkzeug, das es uns ermöglicht, unseren Gefühlen und Erfahrungen einen ganz eigenen Ausdruck zu verleihen. Der Ton des Saxophons erfüllt uns und den Raum, der uns umgibt, er berührt die Menschen, denen wir durch ihn begegnen. so finden wir das Glück in der musikalischen Begeisterung, die wir mit anderen teilen!

Hier entdecken Sie, was Sie mit dem Saxophon erleben…

Gerrit Schwab

Gerrit Schwab

Saxophon-Lehrer

Persönliches...


Geboren am 22. April 1967 in Osnabrück und aufgewachsen im Mainzer Umland, wohne und arbeite ich nach längerem Aufenthalt in Marburg an der Lahn seit Sommer 2000 in Lübeck. Ich lebe mit Dr. Sandra Saschenbrecker, Mitarbeiterin der Fa. Euroimmun AG, zusammen. Sandra bläst Tenor- und Baritonsaxophon, in jüngeren Jahren gewann sie u.a. einen zweiten Preis beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert. Ich bin Vater dreier zum Teil erwachsener Kinder, Jillian Jula, Aaron und Johann Elia und ein ausgesprochener Familienmensch.
Nach wie vor widme ich mich meinen Saxophonen intensiv auch in der Freizeit. Ich darf mich glücklich schätzen, etwas beruflich ausüben zu dürfen, was viele andere erst nach Feierabend beschäftigt. Meine privaten musikalischen Interessen bewegen sich im weiten Feld zwischen Jazz und sogenannter klassischer Musik.

Aufgrund auch meiner breit gefächerten Ausbildung gilt mein besonderes Interesse ebenfalls kunsthistorischen Themen.
In meiner Freizeit bin ich oft auf dem Rennrad unterwegs, einem Cannondale CAAD12 Ultegra und lege jedes Jahr weite Strecken mit meinem Trenga 26 Zoll Reiserad zurück. Häufig findet man mich mit meinen Lieben auf dem Wasser in einem Kanadier der Fa. Wennonah, dem Spirit II.

Ich reise gern, häufig mit dem Rad und bevorzugt in einsamere Landschaftsräume, etwa die Bergwelt Südtirols oder die stillen, menschenleeren Weiten Lapplands.


Kundenmeinungen

Susanne und Louisa Klaiber

Schülerinnen

„Ich habe erst als Erwachsene mit dem Saxophonspiel angefangen, nachdem ich einen Aushang in einer Musikschule gesehen hatte. Mittlerweile habe ich seit 10 Jahren Unterricht bei Gerrit und konnte in dieser Zeit sehr viel lernen. Insbesondere die für ein Zusammenspiel mit anderen wichtigen Grundlagen wie Intonation, Time, Dynamik ... anhand verschiedener moderner Hilfsmittel, die Gerrit in seinem Unterricht anbietet. Immer wieder gibt es viel Hintergrundwissen und Anregung weiterzukommen. Immer kompetente Beratung und Unterstützung gibt Gerrit beim Aussuchen und Ausprobieren neuer Mundstücke, Blätter und auch beim Saxophonkauf. Recht zügig konnte ich in einem von ihm geleiteten Saxophonensemble das Gelernte einsetzen, in welchem ich nach vielen Jahren Altsaxophon mittlerweile Sopransaxophon spiele.

Seit 4 Jahren spielt auch unsere Tochter Luisa Saxophon bei Gerrit. Mittlerweile gelingen ihr auch anspruchsvolle Jazzstücke und sie fühlt sich sehr gut vorbereitet für ihr Ziel, in der Schulbigband mitzuspielen.
Wir Beide spielen weiterhin begeistert unser Instrument.“

Janina Parbs

Schülerin

„Nachdem ich mit Blasmusik groß geworden bin und seit 15 Jahren mit meinem Alt-Sax nichts Anderes gespielt habe als Polka, Walzer, Marsch und Schlager, wollte ich auch mal was Neues ausprobieren. Gerrit kannte ich noch aus meiner Schulzeit am Marion-Dönhoff-Gymnasium-Mölln, wo er u.a. Bläserklassen unterrichtete. So habe ich mich 2018 vertrauensvoll an ihn gewandt mit der Bitte, mir Jazz und Improvisation näher zu bringen. Seitdem fordert und fördert er mich und ist dabei immer sehr empathisch, motivierend und seine gute Laune steckt einfach an. Er vermittelt nicht nur Wissen und Techniken, sondern auch ein besonderes Gefühl für das Instrument und die Musik, was ich besonders an ihm schätze.“

Jürgen Sachs

Leitender Dramaturg des Hessischen Landestheaters Marburg

"Gerrit Schwab arbeitete in verschiedenen musikalischen Funktionen am Hessischen Landestheater Marburg: als Saxophonist und Pianist, als Komponist und Arrangeur sowie als musikalischer Leiter und Musikpädagoge. Außerdem war er in zwei Produktionen unseres Kinder- und Jugendtheaters als Schauspieler tätig.

Die ungewöhnliche Bandbreite seiner musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten und seine große Stilsicherheit in Verbindung mit einem außerordentlichen pädagogischen Geschick und einem hohen persönlichen Engagement haben ihn im Laufe der Jahre zu einem begehrten und beliebten Partner der unterschiedlichsten Regisseure, Dramaturgen und Schauspieler gemacht.

Ob als zuverlässiger Ensemblemusiker in den großen Musical-Inszenierungen oder als phantasievoller Solist in unseren Lyrik- & Jazz-Programmen, ob als sensibler Komponist für Lesungen und Matineen oder als humorvoller Arrangeur der großen Unterhaltungsveranstaltungen - immer hat er mit seiner unverwechselbaren Note den richtigen Ton getroffen. Darüber hinaus sind durch seine kreative Neugier nicht nur originelle Hörerlebnisse, sondern auch innovative Ideen für das Zusammenspiel von Musik und Theater entstanden."

Hartmut Raatz

Fachbereich Musik der Stiftsschule St. Johann, Amöneburg

„Gerrit Schwab erteilte Saxophonunterricht im Auftrag der Stiftsschule St. Johann. In diesem Unterricht hat Herr Schwab gezeigt, dass er es in hervorragender Weise versteht, seine umfassenden Kenntnisse in Bezug auf Tonbildung, Technik, Phrasierung, Jazzimprovisation, Jazzharmonielehre und Jazzgeschichte Schülerinnen und Schülern der unterschiedlichsten Altersgruppen, 5. Klassen bis Erwachsene, in motivierender Weise zu vermitteln. Als Musiklehrer und Leiter der Schul-Bigband konnte ich oft im Unterricht und in der Bandarbeit von den Kenntnissen und Fertigkeiten der von Herrn Schwab ausgebildeten Schüler profitieren.

Für die Bigband war Herr Schwab als Gastdozent bei einem Workshop tätig. Durch die intensive Probenarbeit mit den einzelnen Sätzen konnte sich die Gesamtleistung der Band erheblich verbessern. Die Probenaufgaben, die von Herrn Schwab vorbildlich geleistet wurden im Einzelnen:


  • Saxophonsatz: Entwicklung und Festigung eines homogenen Satzklangs mit stilistisch einheitlicher Phrasierung
  • Rhythmusgruppe: Zusammenspiel, Bandbegleitung und Solobegleitung
  • Blechbläser: Satzspiel und Improvisationsanleitung
  • Angebot von Jam-Sessions mit Improvisationsanleitung
  • Leitung der Gesamtproben

Insgesamt kann ich Herrn Schwab für die genannten Bereich außerordentliche musikalische und pädagogische Kompetenz bescheinigen.“

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Rufen Sie mich an

Gerrit Schwab
0176 60975324
0451 1211295

Schreiben Sie mir